Information aufgrund der aktuellen Lage rund um das Coronavirus COVID-19

Wir bieten unsere Dienstleistungen wie gewohnt an.

Zum Schutze aller wird der physische Kontakt so gut wie möglich vermieden. 

Unsere Büroräumlichkeiten in Emmenbrücke sind nur zeitweise besetzt.

Meetings und der alltägliche Austausch finden virtuell über die gängigen Medien statt. 
Sie erreichen uns über die bestehenden Kontaktdaten.

 

Büro 8 AG, 23.03.2020



Büro 8 AG


Architekt Heimatschutz Heublein b8a

Rainer Heublein

Inhaber / Geschäftsleitung

Dipl. Architekt ETH SIA

 

Direkt 041 566 56 50

rainer.heublein@b8a.ch

Kronenberg Büro 8 AG

Simon Kronenberg

Inhaber / Geschäftsleitung

Dipl. Architekt FH SIA

Schatzungsexperte GVL

 

Direkt 041 566 56 58

simon.kronenberg@b8a.ch

Architekt Büro 8 Ag Lustenberger

Philipp Lustenberger

Inhaber / Geschäftsleitung

Dipl. Architekt ETH SIA

GEAK-Experte

Immobilienbewerter CAS FH

 

Direkt 041 566 56 57

philipp.lustenberger@b8a.ch


Laetitia Richter - Guiraut

Mitarbeiterin

Dipl. Architektin FH

Dipl. Innenarchitektin FH

 

Direkt 041 566 56 54

laetitia.guiraut@b8a.ch

Iris Ammann

Mitarbeiterin / Projektleiterin

Dipl. Architektin MA FH

 

 

Direkt 041 566 56 53

iris.ammann@b8a.ch

Simone Carlin

Mitarbeiterin

Dipl. Designerin FH

 

 

Direkt 041 566 56 56

simone.carlin@b8a.ch



Aktuell

 

 

Umbau und Sanierung 

Hirschmattstrasse 1, Luzern

Baueingabe erfolgt

 

Credit Suisse Europaallee Zürich

Ausführungsvorbereitung

 

 

Neubau Werkstatthalle Zentralbahn Stansstad

Projekt abgeschlossen

 

Die neue Werkstatthalle der Zentralbahn (zb) in Stansstad ist in Betrieb. Das Projekt der zb Werkstatthalle zeichnet sich aus durch die Koordinationskomplexität sämtlicher Disziplinen.

Der Stahlbau, die Gebäudetechnik, der Bahnstrom, die Gleisanlage in Verknüpfung mit den klassischen Arbeitsgattungen ist eine Managementaufgabe für sich und eine grosse Herausforderung für alle Beteiligten. Zudem fanden die Bauarbeiten unter laufendem Betrieb und erhöhten Sicherheitsbestimmungen statt.  

 

Sanierung Dachstock und Gebäudehülle

Weystrasse, Luzern

Baueingabe erfolgt

 

Die Baueingabe für die Sanierung des Wohn- und Geschäftshauses an der Weystrasse ist erfolgt. In Planung steht eine umfassende Sanierung und ein Innenumbau der beiden Dachgeschosse. Das bestehende Dach wird mit einer zusätzlichen Wärmedämmung ausgestattet und neu eingedeckt, so dass ein U-Wert von 0.20 W/m2K erreicht wird. 

In den Regelgeschossen werden die Fassaden und die Metallabsturzsicherungen frisch gestrichen.


Gebäudeprogramm  - Förderbeitrag 2020 für Wärmedämmung

Luzern, 20. Januar 2020

Das Gebäudeprogramm wird im Jahr 2020 im Kanton Luzern für die Sanierung der Gebäudehülle fortgeführt. Gebäudeeigentümer erhalten 40 Franken pro Quadratmeter wärmegedämmter Fläche. Förderberechtigt sind die Wärmedämmung von Fassade, Dach, Wand und Boden gegen Erdreich. Ab einem Förderbeitrag von 10‘000 Franken bzw. etwa 250 m2 sanierter Fläche benötigen Sie in den Kanton Luzern einen GEAK Plus.